Am 02.03. / 03.03.2018 waren wir mit unserem BMW M4 KK GTR in Holland, um den Rennwagen nach seinem ersten Rollout am Freitag am darauffolgenden Samstag beim finalen 4-Stunden-Rennen der Dutch Winter Endurance Series mit dem Wettbewerb zu messen. Ebenfalls mit von der Partie war der BMW M4 GTR mit der Produktionsnummer 002 vom Team Munckhof Racing aus Holland (BMW M4 GTR Rollout).

Nach umfangreichen Tests am Freitag haben sich die Piloten Lars Harbeck und Sven Markert aus Berlin schnell auf den BMW M4 GTR eingespielt. Der auf eine fabrikneue Rohkarosserie aufgebaute Rennwagen mit der Produktionsnummer 003 wurde im Winter 2017 nach aktuellem technischen Stand für die Rennsaison 2018 aufgebaut.

Nach einem guten Start konnte Sven Markert am Samstag zunächst eine gute Führungsposition ausbauen, Lars Harbeck konnte den Vorsprung halten. Nach etwa 2,5 Stunden bescherte jedoch ein technischer Defekt das vorzeitige „Aus“.

Insgesamt konnten wir umfangreiche Erfahrungen sammeln und sind mit dem Ergebnis durchaus zufrieden. Wir freuen uns auf die bevorstehende Rennsaison 2018 mit dem BMW M4 GTR.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here