Gegen Ende 2015 durften wir den BMW Z4 GT3 Neuzugang in unserem Fuhrpark begrüßen. Nach diversen Vorbereitungen und Upgrades, freuen wir uns, ab diesem Jahr mit dem INTRAX BMW Z4 GT3 an den Start gehen zu dürfen. Vorerst wird das Auto bei der Dutch Supercar Challenge zum Einsatz kommen. Je nach Einigung, könnten auch diverse Gaststarts bei der STT Special Tourenwagen Trophy möglich sein. Bewegt wird das Fahrzeug von den Fahrern Sven-Maik Krüger (Team KK Automobile) und Donald Molenaar (INTRAX Racing).

Die BMW Z4 E89 Serienkarosserie bildet die Grundlage für das nach FIA-GT3-Reglement aufgebaute Rennfahrzeug. Abgesehen von der Form bleibt nicht mehr viel vom Straßenfahrzeug bestehen. Schon die Rohkarosserie wird aufwändig und detailliert für den Rennsport modifiziert. An den Start geht der BMW Z4 GT3 mit einem Gewicht von etwa 1.190 kg.

Angetrieben wird der sportliche Z4 vom P65 Motor mit 4,4 Liter Hubraum und einer Leistung von 378,78 kw (515 PS). Das Triebwerk ist eine bearbeitete Variante des 4,4 Liter S65 Motor aus dem Sondermodell BMW M3 GTS.

BMW Z4 GT3 Upgrade auf Stand 2015

Die Vorbereitungszeit haben wir genutzt, um den Z4 aus unserem umfangreichen BMW Z4 GT3 Ersatzteilelager auf den aktuellen 2015 Stand umzurüsten. Aktuell bauen wir einen weiteren BMW Z4 GT3 aus unserem Teilebestand auf. Dieses Fahrzeug wird allerdings mit einem 4,8l Motor ausgestattet.
Diverse BMW Z4 GT3 Teile sind wegen den Umrüstungen auf Anfrage zu verkaufen.

Professionelle Rennsport Fahrwerk Technologie von INTRAX Racing

Wie bei allen unseren Fahrzeugen, darf auch hier kein INTRAX Fahrwerk fehlen. Seit über 10 Jahren arbeiten wir mit INTRAX Racing als Technologiepartner zusammen. Im Laufe der Jahre haben wir gemeinsam viele Rennsportfahrwerke entwickelt und bis ins Detail verfeinert. Schnellere Rundenzeiten beweisen die erstklassige Rennsport-Qualität! Speziell für unseren Z4 haben wir nun ein extrem leistungsfähiges und stabiles Fahrwerk entwickelt, welches in unserem INTRAX BMW Z4 GT3 zum Einsatz kommt.

Unser INTRAX 4-Weg XL Fahrwerk (52mm Durchmesser XL vorne / 40mm Durchmesser Leichtbau hinten) mit Black Titan und ARC (Anti Roll Control) perfektionieren die Fahreigenschaften des Rennfahrzeugs.

Wir sind gespannt auf erste Resultate mit dem INTRAX BMW Z4 GT3.

Senden Sie uns eine Nachricht

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort