Die Spezial Tourenwagen Trophy startet mit einem bärenstarken Teilnehmerfeld. Bei der Bosch Hockenheim Historic wird die Traditionsrennserie 46 Fahrzeuge auf die Reise schicken. Besser geht es nicht. Und mehr auch nicht. Bei den vielen hochkarätigen Startern fällt es schwer, einen Favoriten auszumachen.

In der Divison 1 Klasse sind gleich viele GT3-Boliden mit reichlich Pferdestärken unter der Haube mit von der Partie u.a. Mercedes SLS AMG GT3, Porsche 997 GT3 R, Audi R8 LMS, BMW Z4 GT3, Lamborghini Huracan GT3, Ferrari F430.

Stark besetzt ist die Division 2, wo 13 Teilnehmer an den Start rollen werden. Mit dabei sind gleich drei schnelle BMW M3 E46, einer pilotiert von Sven Markert. Ferner BMW Z4, Seat Leon Supercopa und Porsche Cayman. Los geht die PS-Schlacht am Samstag, dem 16.04.2016 um 16:30 Uhr mit dem ersten Rennen und am Sonntagmittag folgt das Zweite.

Ähnliche Artikel

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort