Über ihre Werbekanäle auf den Plattformen Facebook und Instagram hat die Firma Burkhart Engineering (vertreten durch die Inhaber Johannes Burkhart und Thomas Gobs, St.-Magdalena-Ring 17, 88213 Ravensburg) am 17.12.2017 eine Produktfotografie mit dem Urheberrecht von MOTORSPORT24 für ihre Werbezwecke genutzt. Zudem wurde das Logo am unteren Bildrand entfernt.

Weder wurde der Firma Burkhart Engineering eine Genehmigung zur Veränderung bzw. Verwendung dieses Bildes gegeben, noch besteht eine Geschäftsbeziehung zwischen den Firmen MOTORSPORT24 und Burkhart Engineering.

Irreführende Werbung von Burkhart Engineering mit Produktbild von MOTORSPORT24

Im Folgenden werden Screenshots der offensichtlichen Kundenakquise mit dem geklauten Bildmaterial gezeigt.

Burkhart Engineering auf Facebook

Burkhart Engineering auf Instagram

Auf den Bildern zu sehen ist der Motorraum eines Kundenfahrzeuges, welches in unserer Werkstatt im Hause KK Automobile umgebaut wurde. Insbesondere haben wir diese Produktbilder 2015 erstellt, um unsere M3 CSL Rennsport Ansaugung darzustellen, welche wir für den Betrieb mit der originalen M3 CSL Airbox bzw. zum Betrieb mit der von uns angebotenen M3 CSL Replika Airbox entwickelt haben. Der Hintergrund für diese Entwicklung war der Einsatz der M3 CSL Airbox mit unserer Ansaugung in seriennahen Klassen.

Bilderklau Burkhart Engineering – Originalaufnahmen von MOTORSPORT24

Die originalen Aufnahmen von MOTORSPORT24 befinden sich auf den Webseiten www.motorsport24.de sowie www.bmwM3shop.de

Zum Zeitpunkt der Aufnahmen (15.01.2015) befand sich der M3 E46 Rennwagen auf unserem Prüfstand im Hause KK Automobile. Insgesamt wurde eine Serie aus vier Produktbildern erstellt, wovon eines dieser Bilder auf den Socialmedia Kanälen des BMW Experten Burkhart Engineering für dessen Werbezwecke genutzt wird. Nachfolgend ein Screenshot aus dem MOTORSPORT24 Rohdatenarchiv, welches das Urheberrecht belegt.


Hiermit wird die Firma Burkhart Engineering zur unverzüglichen Löschung sämtlicher Produktaufnahmen von MOTORSPORT24 aus Ihren Kanälen aufgefordert und zukünftig eine derartige irreführende Werbung mit anhand der Produktaufnahmen von MOTORSPORT24 zu unterlassen!