2011 wurde der Besitzer des M3 Competition auf uns aufmerksam, als wir eine Aktion zur Leistungssteigerung für alle BMW M3 E9x Modelle bewarben. Neben der Leistung wurde auch Schaltgeschwindigkeit, Drive by Wire sowie Zündung und Kraftstoffzufuhr optimiert. Auch die V-Max Sperre wurde aufgehoben. Von der Rückfahrt erhielten wir damals ein schönes Bild, welches die Tachonadel auf der 330 zeigt.

Inzwischen war der BMW M3 E92 bereits drei Mal in unserer Werkstatt für weitere Optimierungsmaßnahmen. Wir durften das Kundenfahrzeug zu dem als eines der Entwicklungsfahrzeuge für unsere neue Vollcarbon-Clubsport Airbox für M3 E92 und alle anderen M3 V8 Modelle nutzen.

Ende 2012 war der schweizer M3 mit unseren Teilen bestückt wie folgt: S65 Clubsport Airbox, S65 Nockenwellen, S65 Clubsport Fächerkrümmer, S65 Race Wasserkühler, S65 Race Ölkühler sowie Akrapovic Komplettanlage. Die Leistung in diesem Setup beträgt bereits stolze 480 – 490 PS.

Für 2013 ist noch die Montage unserer neuen DKG Getriebekühlung in Planung. Ausgestattet mit sämtlichen BMW M3 Performance Teilen und einem BBS CH-R Radsatz erscheint das Fahrzeug elegant und unauffällig.

Weißer BMW M3 E92 Competition auf der Rennstrecke

Ähnliche Artikel

0 1221

0 133

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort