BMW M3 CRT

Zum 25-jährigen Jubiläum des BMW M3 wurde vor kurzem ein BMW Topmodell namens BMW M3 GTS gebaut, ebenfalls in limitierter Auflage von nur 135 Exemplaren. Das jüngste Sondermodell, der BMW M3 CRT ist eine M3 E90 Limousine, ausgestattet mit M3 GTS Technik. Unverkennbare optische Merkmale des neuen BMW M3 Top-Modells sind dezente orange Akzente am Exterieur sowie einer sehr gelungenen Kombination aus orange, scharzem Leder und Carbon.

Beim BMW M3 CRT wurde stark auf die aus Rennsport und Raumfahrt bekannte Carbon Technik gesetzt. Das jüngste BMW M3 Sondermodell dient ebenso als Vorreiter für die zukünftige Leichtbau-Technik in BMW M Straßenfahrzeugen.

Gewichtsersparnis durch Leichtbau

Interieur des BMW M3 CRT mit hochwertigen Sportsitzen und Alcantara LenkradWie andere Hersteller verwendet BMW Leichtbaukomponenten aus Carbon bereits seit Jahrzehnten im Rennsport, während bei den Straßenmodellen lediglich das Dach oder allenfalls die BMW Airbox aus Carbon (z.B. BMW M3 CSL) besteht. Die Metall-Motorhaube des BMW M3 CRT ist einer CFK Motorhaube gewichen. Durch das Leichtbau Teil konnte im Bereich der Motorhaube ca. 50% Gewicht eingespart werden.

Auch die Sitzschalen des neuen Sondermodells sind innovativ. Sie sind gefertigt aus einer Recycling-Papierwabe und wurden im Sichtbereich mit Carbon laminiert und anschließend mit Klarlack überzogen. Dieses Produktionsverfahren ermöglicht eine kostengünstige, leichte und vor allem umweltschonende Weise, Carbon in Straßenfahrzeugen salonfähig zu machen.

Technik vom BMW M3 GTS

Die Technik der jungen Sport-Limousine ist bekannt aus dem BMW M3 GTS: 4,4l S65 V8 Motor mit 450 PS  / 440 Nm, 7-Gang M DKG Drivelogic-Getriebe und Sportfahrwerk versprechen Fahrspaß pur!

Zur serienmäßigen Ausstattung des BMW M3 CTR gehören unter anderem mit Navigationssystem, hochwertiger Soundanlage, Licht-, Außenspiegel- und Gepäckraumpaket, Alarmanlage sowie PDC (Park Distance Control) mit Sensoren an vorderer und hinterer Stoßstange ausgestattet. Trotz dieser, für ein BMW M3 Sportmodell beachtlicher Ausstattung, soll die Limousine immerhin 70 Kilogramm weniger wiegen als der M3 GTS.

Insgesamt soll der M3 CRT 1.580 Kilogramm wiegen (1.655 Kilogramm nach EU-Norm). Aus dem Stand schafft es die sportliche Limousine in 4,4 Sekunden auf Tempo 100. Erst bei 290 km/h wird elektronisch abgeriegelt. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 12,7 Litern auf 100 km.

Detailansicht der BMW M3 CRT Plakette

Wer 130.000 EUR übrig hat, kann sich eines der 67 Sondermodelle sichern. Damit bezahlt man fast doppelt so viel, wie für einen normalen M3. Allerdings kann man sich sicher sein, mit dem BMW M3 CRT ein ganz besonderes Modell zu haben.

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort