Seit einigen Wochen arbeiten wir nun an dem neuen BMW 135i Clubsport Projekt. An diesem Fahrzeug kommen verschiedene Neuentwicklungen erstmalig zum Einsatz. Dies ist zum einen das neue, noch breitere BMW 135i Breitbau Bodykit inklusive Lippe für die vordere Stoßstange, neuer Leichtbau Motorhaube, Heckdeckel im BMW M3 CSL Stil und einstellbarem Clubsport Heckflügel und zum anderen das neue BMW 135i Leistungssteigerung 319,21 kW (434 PS) / 575 Nm Kit inklusive Carbon Airbox, geänderter Luftführung und unseren Rennsport-Kühlern. Ziel war es, eine haltbare Leistungssteigerung für den Wettbewerb zu entwickeln. Anhand unserer hochmodernen Kühlertechnik gehören Zwangspausen aufgrund von Überhitzung der Vergangenheit an.

Für bestmögliche Rundenzeiten darf natürlich ein High-End 135i / BMW 1M Rennsportfahrwerk von INTRAX nicht fehlen. Für dieses 135i Projekt haben wir uns für das INTRAX 1K2 mit Nürburgring Setup entschieden. Leichte dreiteilige NTM Felgen in (voraussichtlich) 10 x 18 vorne und 11 x 18 hinten runden das Leichtbau-Konzept ab. Für die Sicherheit sorgt unsere geschraubte Clubsportzelle. Abschließend bekommt unser BMW 135i die für Trackdays nötige Straßenzulassung. Erste Aufnahmen folgen in Kürze.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here